Archiv

Ein Leben "mit Chris

Beitragvon Micha » 16.04.2007, 08:52

Tja alles begann so um meinen 10. Geburtstag
an dem Abend wollt ich unbedingt nicht!! ins Bett wollt noch bitte etwas aufbleiben da zeigte das ZDF den Film
Halsband des Todes
und nur weil Hans Söhnker dabei war meinte damals meine Mutter ist gut der ist bestimmt nicht so aufregend.
Tja aber da begann mein Fanleben das ist nun stolze 38 her und ich möchte keine Sekunde missen. :roll: :roll:
Zudem durfte ich 1987 am 12.11 21 Uhr persönlich sehen:
Heut hör ich "noch viel Freude in Ägypten und danke für ihre Treue." :roll: :roll: :roll:
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Ein Leben "mit Chris
Kommentare: 20